Dienstleistungen

Service Design

Der Umgang mit Dienstleistungen gehört zum Alltag: der Kauf eines Flugtickets, Shopping, Bikesharing, Bezahlen der Steuern, die Eröffnung eines Bankkontos oder der Besuch im Museum. Jedes Einkaufserlebnis kann positiv oder negativ sein und dementsprechend begeisternde oder frustrierende Reaktionen hervorrufen.

Es ist von vielen Faktoren abhängig, hat aber im Endeffekt hauptsächlich mit der Gestaltung der Dienstleistung zu tun, dh: läuft sie reibungslos ab oder ist sie kompliziert, sind die verschiedenen Kontaktpunkte kohärent, ist das Kosten-Nutz Verhältnis ausgeglichen, wird den Bedürfnissen des Nutzers Rechnung getragen?

Werden diese Variablen bei der Gestaltung von Dienstleistungen bewusst eingesetzt, kann damit ein konkreter Wettbewerbsvorteil erzielt werden.


Worum geht es?

Die Schlüsselmomente zwischen Nutzer und der Dienstleistung genau definieren.

Stärken und Schwächen deiner Dienstleistung zu ermitteln und sie entsprechend zu verbessern.

Arbeitsabläufe zu optimieren, um die Dienstleistungskosten zu senken.

Neue Angebote zu entwickeln, um die Dienstleistungspalette deiner Firma zu erweitern.

Das Gleichgewicht zwischen Nutzerbedürfnis, strategischen Zielen und technologischer Machbarkeit zu finden.

Leistungen

Service Strategy

Service Innovation

Personas Profilierung (aktuelle und zukünftige)

Stakeholder und Ecosystem Mapping

Experience Mapping (aktuelle und zukünftige)

Blueprint und Dienstleistungsmodell (aktuelles und zukünftiges)

Gestaltung von Prototypen und Validierung des

Dienstleistungsmodells

Definition von Minimum Viable Products (MVP) oder Minimum

Marketable Products (MMP)

Bist du interessiert?